Skip to main content

Playsuit Jumpsuit - Sexy, leicht und luftig in den Sommer

Ein Playsuit ist ein kurzer Jumpsuit. Dabei ist der Playsuit am besten für den Sommer geeignet. Der Playsuit zeichnet sich dadurch aus, dass er besonders kurz ist. Vergleichbar mit einem schönen Sommerkleidchen. Der Vorteil eines Playsuit liegt ganz klar darin, dass du ein normales Outfit mit 2 Kleidungsstücken zusammen fassen kannst. Dadurch musst du dir beim Playsuit keine Gedanken um die passenden Klamotten machen.




Warum musst Du unbedingt (mindestens) 1 Playsuit im Kleiderschrank haben?

Ganz einfach: die Playsuits sind einer der heißesten Sommertrends und nicht nur ihr Name macht Laune auf mehr. Aber auch die Vielzahl der Modelle und Muster ermöglicht Dir eine Vielzahl von ultrahippen Kombinationen zum Dahinschmelzen.

Hier die Top 5 Gründe „Warum Du unbedingt einen Playsuit tragen solltest!“

  1. Die Muster und Stoffe sowie die unterschiedlichen Schnitte und Ideen der Designer und Modehersteller sind schier unerschöpflich. Tob Dich aus, sei frei von Konventionen und überrasche die anderen mit deinem Modegeschmack und dem Gespür für angesagte Trends.
  2. Während du mit einem Sommer-Blumen-Kleidchen immer auf den unangenehmen „Flattereffekte“ achten musst, kannst Du dich mit einem Playsuit frei bewegen und dabei den Schwingungen der Musik an der Strandbar oder abends in der Disko aufsaugen und dich im Rhythmus bewegen ohne ungewollte Einblick und Durchblicke.
  3. Spar Dir deine Zeit vor dem Kleiderschrank und greife einfach nur zum Playsuit. Mit ein paar frechen Accessoires kannst Du dich austoben ohne lange Zeit fürs Herrichten und Stylen zu vertrödeln. Ein Griff und zack- Fertig gestylt in den Tag starten.
  4. Radfahren oder bequem auf die Picknickdecke setzen – Mit dem Playsuit genießt du grenzenlose Freiheit und machst genau das, was Dir gerade gefällt.
  5. Deine Beine! Sie wollen nicht versteckt werden unter schnöden Hosen und engen Jeans. Her damit und zeig sie! Mit einem Playsuit kannst Du so richtig schön Bein zeigen und besonders im Sommer, wenn Du schön braun bist, kannst Du mit einem Playsuit die noch betonen.

Wähle einfach ein Modell, dessen Beinlänge kürzer ist als ein Kleid und sorge für Furore, wenn Du damit am Abend in perfekter Kombination mit glitzernden Accessoires und Statements ausgehst. Der Einteiler darf auf keinen Fall diesen Sommer an der Kleiderstange hängen bleiben. Ob Tropenprint, auffälliges Muster oder einfarbig. Hauptsache, du kannst ihn richtig in Szene setzen.

Welche Modelle sind besonders angesagt?

Das neue Must-have des Sommers ist alles andere als eintönig. Perfekt für alle Anlässe gibt es sie in verschiedenen Stoffen und hochwertiger Seide. Als großartige Alternative zum Minirock ist der Playsuit sehr variantenreich und kann mit vielen Accessoires verwandelt werden. Die Muster reichen von Florales Design, über Tropendesign bis hin zu geometrischen Mustern. Auch exzentrische Prints oder in Metalllikoptik liegen ganz weit vorne in der Käufergunst. Trompetenärmel, Schnürungen, Spitze oder mit Wasserfallausschnitt sind weitere Highlights dieses Modetrends.

Welche Schuhe passen am besten zu den Playsuits?

Um in der Trendliga ganz nach oben zu gelangen brauchst Du neben dem Playsuit aber auch die passenden Schuhe. Denn längst sind sie weit mehr als nur Bekleidung für die Füße sondern vielmehr ein starkes Statement und Blickfang. Die richtigen Absätze sind hier das A und O, damit du in dem Playsuit auch eine wirklich gute Figur machst. Sportlich getragen kannst Du den Playsuit mit farblich passenden Sneakers ergänzen. Für den Tag am Strand empfehlen wir Dir flache Sandalen oder Zehentrenner. Wenn Du aber deinen Playsuit am Abend ausführst, dann musst Du auf jeden Fall zu eleganten High-Heels greifen, die für deinen großen Auftritt sorgen. Die Modebranche hat eine reichliche Auswahl an atemberaubenden Schuhen für jeden Anlass. Probiere es doch mal mit ein paar Peeptoes oder den klassischen Pumps. Am besten mit einem auffallenden Detail und in einer knalligen Trendfarbe. Dies allerdings nur, wenn Dein Playsuit schwarz ist.

Wie style ich den Playsuit für verschiedene Anlässe?

Wenn Du einen schlichten, dunklen Playsuit gewählt hast, dann kannst Du diesen mit Schuhen und Gürtel in einer auffallenden Farbe betonen, die sich gerne bei den Schuhen wiederholen kann. Eine Handtasche sollte sehr klein sein, damit Sie dem Playsuit nicht den Rang abläuft, denn schließlich willst du ihn nur betonen, nicht unterdrücken.
Am Abend darf es ruhig eine Cluch sein, die Dich durch die Nacht begleitet. Mit funkelndem Glitzerzeug drauf, fällt Sie ruhig etwas üppiger aus als Ihr Gegenstück am Tag. Auffällige und besonders lange Ketten sorgen ebenfalls für einen Wow Effekt in Kombination mit einem Playsuit. Vor allem bei einem Modell mit V-Ausschnitt betonen die Ketten dein Dekolette und die gebräunte Haut noch mehr.

Wenn Deine Wahl auf einen aufwändig verarbeiteten Playsuit gefallen ist, dann sollest Du dich mit den Accessoires ruhig etwas zurückhalten. Ein schlichter Blazer in dezenter Farbe in Kombination mit ein paar unaufgeregten Schuhen macht den Look rund.

Welche Accessoires eignen sich besonders für den Playsuit?

Jacken und Blusen sind immer ein gelungenes Fashiondetail, um den Playsuit aufzuwerten. Egal ob als Blazer, wärmender Cardigan oder lässige Lederjacke. Mit diesen Stücken kombinierst du immer hervorragend und kannst Deinen Look schnell anpassen.
Ketten, Armbänder und Haarschmuck sowie Ohrringer sorgen immer dafür, dass niemand deinen Playsuit für einen Pyjama hält. Greif einmal in die Vollen und hol raus, was Dein Schmuckkästchen zu bieten hat. Ergänze es mit den angesagten Schmucktrends aus dem Shop und schon bist Du immer angemessen gestylt.

Gürtel passen am besten zu unifarbenen oder dezenten Playsuits und werten diesen auf. Sie können schlicht, edel oder provokativ sein. Mit ausgefallenen Schließen kreierst Du mit einem Gürtel zum Playsuit Deinen eigenen Stil. Verwandelst ganz einfach das Business Outfit in einen edlen Look, der sich abends sehen lassen kann. Oder machst mit einem stylishen Highlight aus einem langweiligen Beach Playsuit den aufsehenerregenden Playsuit mit einem Hauch Glamour. Spielerisches Kombinieren ist hier ausdrücklich erwünscht und sozusagen das tägliche Pflichtprogramm, um aus dem Playsuit einen wahren Mode Höhepunkt zu machen.

Wer kann einen Playsuit tragen?

Der Playsuit ist einerseits zwar unaufgeregt in seiner Grundform, dafür bietet er auch Kurven und Kilos Platz und ist für fast alle Figuren tragbar. Wichtig ist nur, für welchen Playsuit Du dich entscheidest. Lass Dich beraten und hole Dir modische Unterstützung durch die beste Freundin. Egal ob klein, groß, dünn, dick, mittel, mit großem oder kleinen Busen, mit breiten Hüften oder schmalen Schultern. Der Playsuit ist ein wahres Talent und schmeichelt allen jungen Frauen.

Hier noch ein Paar Tipps für den perfekten Playsuit Look:

  • Für lange Beine empfiehlt sich ein Playsuit mit tief sitzender Hüftpartie. Sie kaschiert auch gekonnt ein kleines Bäuchlein.
  • Zierliche Figuren kommen besonders gut in engen Playsuits zur Geltung.
  • Hast du eher die Sanduhr – Figur, dann ist ein Playsuit mit höher sitzender Taille genau dein Style. Sie zaubert längere Beine und betont geschickt deine femininen Kurven.
  • Bist du groß und schlank dann ist ein eng anliegender Playsuit absolut richtig für Dich.
  • Für Frauen, die groß und kurvig sind, ist ein Playsuit mit einer betonten Taille und einem schönen Ausschnitt ideal.

Generell gilt es immer die richtige Größe zu wählen. Weder zu eng noch zu weit schmeichelt Deinem Typ. Auch vermeide bitte flache Schuhe zum Playsuit. (Ok- außer am Strand) Zum kleinen Bruder des Jumpsuit sehen Schuhe mit Absätzen einfach perfekt aus und sorgt für ausgeglichene Proportionen. Stiefeletten, Pumps oder Sandaletten mit Absatz strecken das Gesamtbild noch etwas und erhöhen Deinen Stylefaktor! Und wie schon oben erwähnt gehören Ketten, Gürtel, Schals, Armreifen und Ohrringe unbedingt zum Playsuit Auftritt dazu.

Rein in den Einteiler und raus damit in die Modewelt
Ein Playsuit ist ein absolutes Key Piece und MUSS in Deinen Kleiderschrank. Um einen interessanten Look zu kreieren sorgst Du mit den passenden Accessoires für angesagte Looks. Inspirationen haben wir Dir hier ja schon gegeben, jetzt musst nur Du noch pionierhaft voranschreiten und Dich mit ausreichend Modellen und Varianten versorgen. Der angesagte „One-Piece“ ist kein waghalsigen Modeexperiment sondern vielmehr eine Inspiration für deine Persönlichkeit. Nach Jahren der Mehrteiler ist der Einteiler endlich zurück und erfreut uns mit seinem Potential und seiner Vielseitigkeit. Der Playsuit lässt sich definitiv nicht mehr verdrängen und besticht durch seine Einzigartigkeit. Pur und auffällig trägst Du ihn selbstbewusst zu jeder Gelegenheit und brauchst fast nur hineinschlüpfen, um immer fertig angezogen zu sein.

Also hüpf rein in den Playsuit und ab auf Deinen ganz persönlichen Laufsteg. Wo immer der auch sein mag.