Skip to main content

Die FÜNF Regeln um den Jumpsuit RICHTIG zu waschen!

So wäschst du deinen Onepiece Jumpsuit richtigDu möchtest deinen Jumpsuit waschen? Dann lies dir unsere FÜNF Regeln sorgfältig durch! Ein Jumpsuit des Mode Herstellers Onepiece kostet nicht gerade wenig. Damit der Jumpsuit auch nach dem Waschen noch seinen weichen Stoff, seine Farbe und seine Form behält, haben wir für Dich die wichtigsten Grundregeln für das Waschen von Jumpsuits der Marke Onepiece zusammengestellt.

Vorsicht bei der Nutzung der WaschmaschineGrundregel 1 – Handwäsche oder Waschmaschine?

Grundsätzlich sollte ein Einteiler von Onepiece mit der Hand gewaschen werden. In einer Waschmaschine wirken unglaubliche Kräfte auf dein Kleidungsstück ein. Weiterhin werden in der normalen Wäsche normalerweise Temperaturen von über 40 Grad verwendet. Diese sorgen schnell dafür das dein Jumpsuit seine gewohnte Form verliert und einläuft. Da du das sicherlich nicht möchtest, empfehlen wir dir auf jeden Fall die Wäsche per Hand zu waschen. Dennoch gibt es einen Hoffnungsschimmer für alle Fans des trendigen Trainingsanzuges.

Der Hersteller Onepiece rät auf seiner Webseite zwar davon ab, den Einteiler mit der Waschmaschine zu waschen, lässt dabei aber auch gleichzeitig eine kleine Ausnahme zu. Sollte deine schnicke Waschmaschine über ein sogenanntes „Handwaschprogramm“ ohne Schleudern verfügen, kann der Faulenzer in dir Hoffnung schöpfen.

Grundregel 2 – Die richtige Temperatur beim Onepiece einhalten30 Grad sind das Maximum beim Einteiler waschen

Der Hersteller empfiehlt eine maximale Temperatur von 30 Grad bei der Wäsche. Dies gilt logischerweise für die Hand- sowie die Waschmaschinenwäsche. Wobei eine höhere Temperatur von mehr als 30 Grad, bei der Handwäsche eher selten ist. Halte dich unbedingt an die Vorgaben. Nur in dem du dich daran hältst, kannst du verhindern, das deine Wäsche bzw. dein Jumpsuit an Farbe oder Form verliert. Aber beachte das die 30 Grad nur für Onepiece gelten. Sicherlich wird dieser Wert auch für andere Jumpsuits gelten. Du solltest dieses aber lieber zusätzlich überprüfen. Dazu mehr in der nächsten Regel.

Wascheetikett kontrollierenGrundregel 3 – Kontrolliere es lieber noch einmal selbst

Wir haben ausführlich recherchier um dir diese Informationen bereit zu stellen. Dennoch kann man nie wissen ob sich diese Information in Zukunft ändert. Darum prüfe die Angaben selbst nach. Und wir verraten dir jetzt wie.

Den Waschzettel studieren

Nein wir reden hier nicht von einem Zettel den du im Waschsalon oder von deiner Mum bekommst. Der Waschzettel ist ein kleines Etikett das in fast jeder Kleidung vernäht wird. Auf diesem Wasch-Etikett findest du alle notwendigen Informationen um deinen Einteiler richtig zu waschen.

Um dir die Analyse der Waschzettels stark zu vereinfachen, haben wir für Dich eine klasse Seite zu dem Thema gefunden. Auf dieser Seite werden alle Symbole die auf dem Waschzettel stehen ohne großes Rätseln entmystifiziert.

clothes-line-296455_640Grundregel 4 – Den Jumpsuit richtig trocken

Auf keinen Fall… und ich wiederhole mich…. Auf keinen Fall darfst du den Einteiler,Jumpsuit, etc. in den Trockner legen! Dies würde deinen Einteiler mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit killen. Es mag vielleicht ein oder zweimal gut gehen. Aber früher oder später wird die Form des Einteilers massiv unter dem Trockner leiden! Hänge deinen Jumpsuit also am besten auf eine Wäscheleine auf. Bitte auch nicht auf die Heizung legen! Die Heizung wirkt in diesem Fall ähnlich wie der Trockner. Am besten legst du den Jumpsuit Flach auf einen Wäscheständer. Oder hängst ihn mit einem Kleiderhaken auf. Dann wird er nicht so knittrig.

zip-157953_640Grundregel 5 – Zieh die Reißlinie… ääh den Reißverschluss zu!

Wenn du deinen Jumpsuit wächst, achte darauf das du ihn immer mit der linken Seite nach außen wäschst. Das bedeutet du musst das innere das Jumpsuit nach außen drehen. Somit verhinderst du eine Abnutzung der äußeren Hülle. Nachdem du den Einteiler von innen nach außen gedreht hast verschließe noch eben den Reißverschluss. Besonders gilt der Tipp mit dem Reißverschluss wenn du den Handwaschgang deiner Waschmaschine nutzt.

Wir wünschen dir nun viel Spaß beim Jumpsuit waschen und hoffen es wird nicht zu viel Arbeit.

Weiterführende Links zum Thema „Jumpsuit waschen“

Ausführliche Anleitung zum Thema „Handwäsche“


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *